Warum Mensch miteinander?

Menschen unterschiedlicher Nationalitäten, Religionen und Kulturen, sozialer Milieus und individueller Fähigkeiten prägen das Zusammenleben in Mannheim. Darunter sind Sie!

Engagierte Bürgerinnen und Bürger, die seit jeher Brücken bauen, um Menschen in ihrer Verschiedenheit zusammenzuführen. Sie organisieren sich in Vereinen und Initiativen oder sind allein aktiv. Sie helfen dabei, vermeintlich Fremdes anzunehmen und schaffen Orte der Begegnung. Mit „Mensch miteinander!“ unterstützen wir Sie dabei. Wir wollen die erreichen, die Gutes tun, doch viel zu selten selbst im Blickpunkt stehen. Denn Fördern bedeutet für uns nicht nur finanzielle Unterstützung, sondern auch Öffentlichkeitsarbeit für die gute Sache.

Wer kann teilnehmen?

Ihre Initiative, Ihr Verein oder Sie als Einzelkämpfer – wenn Sie Zeichen für eine Gemeinschaft ohne Grenzen setzen. Wenn Sie dafür sorgen, dass das Zusammenleben und das Integrieren von Menschen verschiedener Kulturen, Religionen, individueller Fähigkeiten oder sozialer Milieus in unserer Quadratestadt jeden Tag ein Stück besser funktioniert. Sie engagieren sich zum Beispiel in der Arbeit mit Flüchtlingen. Stehen ihnen helfend zur Seite und vermitteln die Werte unserer Gesellschaft. Oder Sie setzen sich in Ihrer Initiative für die stärkere Einbindung von geistig oder körperlich beeinträchtigten Menschen in die Gesellschaft ein. Auch Ihr Moscheeverein, der sich stark macht für die Verständigung unter den Religionen ist prädestiniert als Teilnehmer. Seien Sie dabei – setzen Sie die Liste mit Ihrem Engagement fort!

Was bringt die Teilnahme?

Auf jeden Fall öffentliche Aufmerksamkeit für Ihr bürgerschaftliches Engagement. Und im besten Fall finanzielle Unterstützung dafür. Denn drei Finalisten und ein „Held der Straße“ werden von einer Mannheimer Jury zu den Preisträgern gekürt und erhalten eine Förderung für ihr gutes Tun von insgesamt 27.000 Euro.

         Sieger – 10.000 Euro
         Zweiter – 5.000 Euro
         Dritter – 2.000 Euro
         ”Held der Straße” – 3.000 Euro


Und selbst wenn Sie es nicht unter die Preisträger schaffen – schon der Sprung unter die zehn Vereine, Initiativen oder allein Engagierten mit den meisten Stimmen garantiert Ihnen 1.000 Euro Förderung!

Wie wird teilgenommen?

Sie zeigen uns, warum Ihr Engagement so wertvoll für das Zusammenleben in Mannheim ist. Dazu portraitieren Sie Ihr Projekt mit einem ausdrucksstarken Foto und beantworten unsere „Drei Fragen zum Engagement“ zwischen dem 22. August und 12. September 2024. Wo? Unter diesem Text!

Vom 1. Oktober um 12 Uhr bis 22. Oktober um 12 Uhr läuft dann die Voting-Phase und Sie können kräftig die Werbetrommel rühren. Ganz Mannheim hat in diesem Zeitraum die Möglichkeit, für Ihr Projekt zu stimmen. Die zehn Vereine, Initiativen oder allein Engagierten mit den meisten Stimmen kommen in die Endauswahl und werden am 15. November 2024 zum großen Finale geladen!

Wer sind wir?

Ausgeschrieben wird Mensch miteinander! von der Mannheimer Bürgerstiftung. Unser Ziel ist es, Projekte zum Wohle der Menschen in Mannheim anzustoßen und finanziell zu unterstützen. Mit „Mensch miteinander!“ wollen wir die erreichen, die Gutes tun, doch viel zu selten selbst im Blickpunkt stehen. Denn Fördern bedeutet für uns nicht nur finanzielle Unterstützung, sondern auch Öffentlichkeitsarbeit für die gute Sache.

Rückblick

Rückblick 2023

Impressionen der Preisverleihung